A3 Papier als Palette kaufen

Exakt 50.000 Blatt umfasst die Angebot-Palette A3 Kopierpapier und ist damit der ideale Grossvorrat für die täglich anfallenden Druck- und Kopieraufträge im Büro. Als hochwertiges Kopier- und Druckpapier überzeugt die Angebot-Palette A3 durch beste Abbildungs- und Laufeigenschaften. Das schont nicht nur Bürogeräte, sondern sorgt gerade auch bei langen Aufbewahrungszeiträumen für eine zuverlässige Qualität der Darstellung. Dabei garantiert A3 Kopier- und Druckpapier sowohl auf Laser- und Inkjet-Druckern als auch auf allen modernen Multifunktions-, Kopier- und Faxgeräten optimale Druck- und Kopierergebnisse.

Suche verfeinern

Angebot-Palette A3: Markenpapier für individuelle Ansprüche

Als handliches Grossformat kommt DIN A3 auf vielfältigem Gebiet zum Einsatz und ist bei internetstore.ch daher auch in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich:

  • Grammatur: Welche Grammatur ist optimal?

    Als Grammatur wird das Gewicht des Papiers in Gramm pro Quadratmeter bezeichnet. Je höher also die Grammatur ist, desto dicker und schwerer ist das Papier. Weist zum Beispiel das vergleichsweise dünne Zeitungspapier eine Grammatur von 50 g/m2 auf, so sind im Büroalltag häufig Kopierpapiere A3 mit einer Grammatur von 80 g/m2 zu finden. Dies hat auch seinen Grund: Sowohl in Bezug auf die Stabilität und Reissfestigkeit als auch in Hinsicht auf die Dicke und das Handling bringt Papier mit der Grammatur 80 g/m2 die idealen Voraussetzungen für den Einsatz in Druckern und Kopiergeräten mit. Für Flyer, Plakate und hochwertige Dokumente wird hingegen bevorzugt Kopierpapier mit Grammaturen zwischen 90 g/m2 und 250 g/m2 verwendet. Kartonartige Druckerzeugnisse, wie Visitenkarten, sind mit einer Grammatur von 250 g/m2 bis 400 g/m2 zudem sehr robust und fest. Entsprechend facettenstark ist auf internetstore.ch die Auswahl an Angebot-Paletten A3 mit unterschiedlichen Grammaturen.

  • Weissegrad nach CIE-Norm: Der kleine, aber feine Farbunterschied

    Abseits der bunten Vielfalt an farbigem Kopierpapier, gibt es auch bei weissem Kopierpapier kleine, aber feine Unterschiede. Dabei übernimmt der Weissegrad die Bestimmung der unterschiedlichen Weiss-Farbtöne, indem er die Reflexionsfähigkeit des Papiers misst. Der sich daraus ergebende Wert wird von der Internationalen Beleuchtungskommission als sogenannter CIE-Normwert festgelegt. Der CIE-Wert gibt an, wie stark ein Normlicht D65 (6504 Kelvin) auf Papier reflektiert wird. So verfügen Papiere mit Grauschleier, wie zum Beispiel Zeitungspapier, über CIE-Werte zwischen 55 und 140. Entsprechend behandeltes Recyclingpapier sowie herkömmliche Kopierpapiere weisen hingegen CIE-Werte zwischen 140 und 150 auf und kommen daher im Büro universell zum Einsatz. Im Geschäftsumfeld spielen zudem Papiere mit CIE-Werten ab 160 eine grosse Rolle, da sie als hochweiss gelten und damit eine exklusive Optik versprechen. Als Experte für Papier führt Internetstore.ch Angebot-Paletten A3 über den gesamten CIE-Normbereich.

Angebot-Palette A3: Wirtschaftlich sinnvoll und kostenlose Lieferung

Von Verwaltung und Planung über Dienstleistung und Design bis hin zu Kultur und Werbung, mit der Angebot-Palette A3 sind Büros mit hohem Bedarf an A3 Kopier- und Druckpapier sicher versorgt. Allein durch den Wegfall von Versandkosten oder Logistikpauschalen rechnet sich die Bestellung der Angebot-Palette A3 schon ab einem durchschnittlichen Verbrauch von 4 Kartons à 2.500 Blatt pro Monat. Dabei wiegt die Angebot-Palette A3 circa 550 kg und umfasst insgesamt 20 Kartons. In 5 Lagen auf eine spezielle Papier-Palette geschichtet, erfolgt der Transport der Angebot-Palette A3 kostenlos per Spedition.