Einzahlungsschein ausfüllen: Orange, Rote & QR-Einzahlungsscheine richtig ausfüllen

Bereits seit den 1970ern bietet das Zahlungssystem in der Schweiz Einzahlungsscheine, welche 1988 in Form des Orangen und Roten Einzahlungsscheins ausdifferenziert wurden. Seit 2020 werden die Vorteile der beiden Klassiker in Orange und Rot im heutigen QR-Einzahlungsschein vereint, welcher mittels QR-Code nun auch maschinell bzw. digital verarbeitbar ist. Doch wie füllen Sie Orange, Rote und QR-Rechnungsscheine korrekt aus? Internetstore.ch erläutert Ihnen die Unterschiede.

Weiterlesen

Internetstore FAQ

Wie werden Einzahlungsscheine richtig ausgefüllt?

Wo steht die IBAN auf dem Einzahlungsschein?

Welchen Einzahlungsschein für Zahlungen ins Ausland?

Einzahlungsschein richtig ausfüllen: so einfach geht's

Der Unterschied zwischen Rotem, Orangenem und QR-Einzahlungsschein besteht darin, dass der Orange mit einer Referenznummer, der Rote ohne eine Referenznummer und der QR-Einzahlungsschein mit einem QR-Code arbeitet. Auf Internetstore.ch erhalten Sie diese drei Rechnungsträger in den Varianten ESR/VESR für Einzahlungen bei der Post und ESR/BESR für Einzahlungen bei der Bank. Daraus ergeben sich folgende Einsatzmöglichkeiten:

  • Orange Einzahlungsscheine richtig ausfüllen

    Der Orange Einzahlungsschein ist besonders sinnvoll, wenn grosse Rechnungsvolumen effizient gehandhabt werden sollen. Denn in der aufgedruckten Referenznummer werden Zahlungsinformationen hinterlegt wie Name der Bank, Konto- oder ESR-Nummer, Debitorennummer, Rechnungsnummer und Prüfziffer, was eine rasche Verbuchung der Zahlungseingänge ermöglicht, sodass gerade im Handel sowie im Dienstleistungs- und Behördenbereich der orange Schein sinnvoll ist. Folgende Felder müssen aufgedruckt bzw. ausgefüllt werden: Name und Kontonummer/IBAN des Begünstigten, Höhe des Betrags in CHF oder EUR, Referenznummer (27-stellig), Adresse des Kunden und Adresse des Begünstigten.

  • Rote Einzahlungsscheine richtig ausfüllen

    Der Rote Einzahlungsschein erlaubt eine unkomplizierte Rechnungsstellung, indem Zahlungszweck, Betrag in CHF oder EUR sowie Name und Adresse des Rechnungsempfängers und des Rechnungsstellers darauf vermerkt werden. Die Identifikation erfolgt hier folglich über die Absender- und Empfängeradresse. Das macht den Roten Rechnungsschein zur optimalen Lösung für Start-ups, Kleinunternehmen, Gewerbe & Haushalt sowie Vereine, deren Rechnungsvolumen überschaubar ist und die ihre Rechnungen auch gerne einmal manuell erstellen.

  • QR-Einzahlungsscheine richtig ausfüllen

    Für das Ausfüllen des QR-Einzahlungsscheins ist eine Software notwendig, welche die Zahlungsinformationen in einem QR-Code verschlüsselt und diese somit digital verarbeitbar machen. Der QR-Code wird zusammen mit den Zahlungsinformationen im Klartext (Kontonummer/IBAN, Adressdaten von Zahlungsempfänger und Zahlungssteller, Betrag in CHF oder EUR und Zahlungszweck) einfach auf das QR-Blankoformular aufgedruckt. Dadurch hat der Rechnungsempfänger die Wahl, ob er die Zahlung via Banking-App oder E-Banking oder analog durch Vorlage bei der Post oder der Bank begleicht.

Palette Einzahlungsscheine blanko oder mit Vordruck günstig online bestellen

Als Online-Fachhandel auf die Ausstattung von Unternehmen, Behörden und Einrichtungen spezialisiert, ist Internetstore.ch Ihr zuverlässiger Lieferant für Einzahlungsscheine in Rot, Orange oder mit QR-Code. Zudem bietet Ihnen unser Online-Shop für Kopierpapier bereits bedruckte Einzahlungsscheine. Das heisst, Sie teilen uns einfach mit, welche Zahlungsangaben Ihre Zahlungsscheine grundsätzlich enthalten sollen und wir senden Ihnen die vorbedruckten Exemplare gerne auch auf der Palette mit bis zu 120.000 Stück zu. Passend dazu erhalten Sie auf Internetstore.ch Couverts in vielfältigen Formaten sowie mit oder ohne Adressfenster. Sie haben Fragen zu unserem Angebot? Möchten mehr über unsere kostenlose Lieferung ab einem Netto-Warenwert von 150 CHF erfahren? Oder wünschen eine persönliche Beratung durch unsere Experten für Büromaterial? Gerne sind wir für Sie da. Rufen Sie uns einfach an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unseren Live-Chat. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.