LEITZ

Der Inbegriff für Aktenordner


Die Marke Leitz ist ein Label der Esselte Leitz GmbH & Co. KG in Stuttgart, die seit 1998 der Esselte-Gruppe angehört. Der bekannte Leitz-Ordner gilt europaweit als Synonym für den Aktenordner.

Mit der Gründung im Jahr 1871 machte Louis Leitz den ersten Schritt in Richtung Ordner-Imperium. Der erste Leitz-Ordner war allerdings noch recht einfach konstruiert und besass zwischen den Aktendeckeln lediglich eine Aufspiess-Vorrichtung für Papier. Der grosse Erfolg kam erst einige Jahre später, als Versionen mit Bügeln und Umlegehebeln vertrieben wurden.
Suche verfeinern



Die heute bei internetstore.ch erhältlichen Produkte von Leitz sind natürlich weitaus komfortabler und bestechen durch eine hohe Qualität. Im Sortiment befinden sich nützliche Ordner, Hängemappen, Schnellhefter und Klemmbretter von Leitz, die den Büroalltag enorm erleichtern. Für die benötigte Ordnung sorgen darüber hinaus Bücherstützen, Briefkörbe, Ablageschachteln sowie Zeigetaschen- bzw. Sichthüllen-Register. Optimale Voraussetzungen für die perfekte Ablage schaffen Locher und Heftgeräte von Leitz.

Abgerundet wird das Leitz-Sortiment durch Utensilien zum Laminieren und Buchbinden, mit denen wichtige Dokumente, Basteleien, Speisekarten, Aushänge und viele andere Mitteilungen vor Nässe und Zerstörung geschützt werden können.

Die bei internetstore.ch erhältlichen Schreibplatten, Ordnungsmappen und Ringbücher überzeugen im Übrigen häufig durch ein peppig-pfiffiges Design mit fröhlichen Farben, was insbesondere bei Schülern sehr beliebt ist.